Reparatur FT107-M


Problem : Empfänger taub nach betätigen der PTT

Nachdem der FT-107M von Yaesu nun ja auch zu den Oldtimern gehört stellen sich auch so manche Altersbeschwerden ein.

Bei meinem alten Schätzchen war es die PTT-Schaltung. Es kam immer wieder zu Empfangsaussetzern nach betätigen der Mikrofontaste was zuerst auch nicht weiter bemerkt wurde da es nur knapp eine Sekunde dauerte dann war der Empfang wieder da. Irgendwann war es aber dann soweit, dauerhaft kein Empfang mehr möglich, also Fehler suchen!

FT107


Nachdem man die obere Gehäusehalbschale entfernt hat ( 6 Schrauben ) kann man auch gleich den Lautsprecher abschrauben.

FT107


Und hier sehen wir den Übeltäter: Das Relais der PTT

FT107


Da das damals verbaute Relais FUJITSU FRL-263 D012/04CS nicht mehr erhältlich ist mußte Ersatz besorgt werden.

Als brauchbare Alternative fand ich dann in den Datenblättern von FINDER ein passendes Relais: 55.34.9.012.0040

Lieferbar zum Beispiel von Reichelt Elektronik unter der Bestellnummer FIN 55.34.9 12V

 

FT107

 

FT107

 

Jetzt nur noch altes Relais ausbauen ( ist nur gesteckt und mit Drahtbügel gesichert) und neues Relais in die Fassung stecken

 

FT107


So sahen die Kontakte des alten Relais aus! Bei solchen Löchern hilft auch kein putzen mehr.


FT107

 

FT107